Engagement Shooting mit dem Hochzeitsfotografen

Auf so gut wie jeder Hochzeitsfeier ist heutzutage ein professioneller Fotograf zu finden. Er macht Bilder von den emotionalsten Momenten des Tages, damit diese nicht in Vergessenheit geraten. Mittlerweile hat es ein neuer Trend nach Deutschland geschafft: Ein Engagement Shooting mit dem Hochzeitsfotografen. Bisher war diese Tradition besonders in den USA zu finden. Jetzt erfreut sie sich auch hierzulande immer größerer Beliebtheit.

Wozu ein Verlobungs-Shooting?

Diese Art von Shooting erfolgt einige Zeit vor der richtigen Hochzeit. In möglichst natürlicher und lockerer Atmosphäre kommen schöne Bilder zustande. Diese können hervorragend für die Einladungskarten genutzt werden. Planen Sie dies aber zeitig genug im Voraus, da es auch einer gewisse Bearbeitungszeit bedarf. Gleichzeitig bieten sie eine hervorragende Möglichkeit um den Fotografen besser kennenzulernen. Soll er auch auf der Hochzeitsfeier die Fotos schießen, so erhalten Sie einen ersten Einblick seiner Arbeitsweise. Gleichzeitig lernt der Fotograf Sie kennen und kann seine Arbeit etwas an Ihre Art anpassen.

Der Ort des Shootings

Eine Option ist das Shooting in einem Studio. Diese Fotos wirken allerdings häufig gestellt. Besser sind Aufnahmen in der Natur oder einem gewohnten Umfeld. Gibt es Orte, die Sie beide verbindet und hinter denen einen gemeinsame Verbindung oder Geschichte steckt? Solche Locations wecken Erinnerungen und Gefühle bei den Verlobten, welche der Fotograf nur zu gerne mit seiner Kamera festhält.

Aufwand und Kosten

Um besonders natürliche Fotos zu erhalten, kleiden Sie sich nicht zu extravagant. Stimmen Sie ihr Outfit aufeinander ab und sorgen Sie dafür, dass Sie sich absolut wohl fühlen. Sie benötigen also keine extra Garderobe oder Stylisten hierfür. Der Verlobungsring sollte bei dem ein oder anderen Bild im Vordergrund stehen. Ein Engagement Shooting mit dem Hochzeitsfotografen hat den Vorteil, dass es meist einen Paketpreis oder einen Rabatt für die beiden Tage zusammen gibt. Grundsätzlich hängt der Preis auch von der Anzahl der Bilder, dem Aufwand, der Bearbeitung und der Location ab.

Empfohlene Artikel